Skip to content

Geld anlegen in südamerikanischen Unternehmen

Geld anlegen in südamerikanischen Unternehmen published on

Die Frage nach einer guten Geldanlage stellt sich früher oder später vielen. Das Ziel ist es aus dem eigenen Geld so viel wie möglich herauszuholen. Die meisten kennen aber nur die klassischen Formen wie zum Beispiel das Anlegen auf der Bank, der Kauf von Aktien, Immobilien oder Gold etc. Es gibt aber auch noch andere Varianten der Geldanlage, welche die meisten bis jetzt noch völlig außer Acht gelassen haben. Kautschuk als Anlageform! Ja genau, Kautschuk oder auch besser bekannt als Grundstoff für Gummi. Die tropischen Bäume wachsen und gedeihen prächtig in südamerikanischen Ländern wie Panama, da dort das perfekte Klima für die Pflanzen herrscht. Kautschuk ist einer der wichtigsten nachwachsenden Rohstoffe der Welt und wird in zahlreichen Branchen für die Herstellung von Produkten benötigt. Dadurch dass Gummi in den verschiedensten Formen in unserem täglichen Leben zum Einsatz kommt, ist das Naturprodukt Kautschuk sehr gefragt und durch Länder wie China oder Indien, die einen großen Bedarf daran haben, steigt die Nachfrage immer weiter.

Es lässt sich also schon erahnen, dass eine Beteiligung an einer Kautschukplantage eine ordentliche Rendite abwerfen kann. Auch in Deutschland erkennen immer mehr das Potenzial der Pflanzen und suchen Möglichkeiten, wie sie ihr Geld dort anlegen können. Das Düsseldorfer Unternehmen Timberfarm GmbH (http://unternehmen.handelsblatt.com/timberfarm-gmbh.html) hilft ihnen dabei. Die Firma besitzt eine eigene Baumschule mit Klongarten in der besten Lage, direkt am Fluss San Pedro.

Nicht nur gut für den Geldbeutel sondern auch fürs Gewissen

Wer jetzt die Befürchtung hat, dass durch den Anbau der Kautschukbäume große Flächen Regenwald abgeholzt werden, kann beruhigt sein. Denn das Unternehmen holtzt nicht weitere Flächen ab sondern bepflanzt bereits brach liegende wieder neu. Außerdem verpflichten sie sich dazu die Plantagen nachhaltig zu bewirtschaften und ermöglichen es den Kunden zudem direkt zum Gelände zu reisen um sich selbst einen Eindruck machen zu können. So profitiert der Kunde also nicht nur von der hohen Nachfrage, sondern kann auch durch die hohe Transparenz ruhigen Gewissens in die Plantagen investieren.