Skip to content

Wellness in Peru

Wellness in Peru published on

Informiert man sich bei Touristenagenturen, so wird einem wohl jeder sagen können, wie stark die Touristenzahlen in den letzten Jahren im Land Peru angestiegen sind. Dies hängt stark mit dem derzeitigen Trend zusammen, dass die Urlauber nicht mehr nur einen entspannenden Badeurlaub am Strand haben wollen, sondern während ihrer Reise möglichst viel sehen möchten und neue Kulturen kennenlernen möchten.

Aus diesem Grund sind heute sogenannte Backpacker Reisen durchaus beliebt geworden. Auf diese Weise kommt man viel herum und man sieht nicht nur einen Teil des Landes, sondern man erhält einen großen Einblick in die verschiedensten Regionen. Was ist jedoch, wenn man gerne einen erholenden Urlaub mit einer Rundreise kombinieren möchte? Hat man überhaupt Gelegenheit hierzu?

Besonders in Peru findet man viele Wellness Hotels, die mit modernster Technik wie Infrarotkabinen ausgestattet sind. Da das Land laut der Touristenumfrage viele ältere Urlauber beheimatet, muss man sich schließlich dementsprechend anpassen. So wurden viele Hotels gebaut, in denen man sich entspannen kann und gleichzeitig medizinische Behandlungen wie beispielsweise mit der Infrarotkabine erhalten kann.

Einige Reiseunternehmer bietet diese Wellness Reisen in Kombination mit Rundreisen durch das Land an. Man bucht also verschiedene Hotels und gleichzeitig einen Bus dazu, der einen auf der ganzen Reise begleitet und immer von Hotel zu Hotel bringt. Zusätzlich kann man noch den Sightseeing Service dazu buchen, bei dem man jeden Tag auf Ausflüge gehen kann, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Gegen zu erkunden.

Dies ist eine tolle Möglichkeit, einen entspannenden Urlaub zu erleben, aber gleichzeitig viel vom Land zu sehen. Natürlich muss man sich der Sache bewusst sein, dass diese Art von Urlaub etwas teurer ausfällt als der typische Backpacker Urlaub. Allerdings schläft man dabei auch in einem der schönsten Wellness Hotels und nicht in einem Zelt.